ROMPC®

ROMPC® ...

steht für „Relationship-oriented Meridian-based Psychotherapy, Counselling and Coaching“. 

ROMPC® ist ein integratives, beziehungsorientiertes sowie neurowissenschaftlich fundiertes Verfahren ...

●  zur Stressreduktion und 
●  zur Überwindung posttraumatischer Belastungsstörungen. 

ROMPC® ...

kennt unterschiedliche Anwendungsbereiche: in den Feldern Lebensberatung, Coaching und Psychotherapie findet diese Methode derzeit Anwendung.

ROMPC® in der Lebensberatung

ROMPC®-Lebensberatung dient der psychosozialen Unterstützung von Klienten bei übermäßigem Stress, in Lebenskrisen, bei Ehe- und Partnerschaftskonflikten, bei Erziehungsfragen und bei Problemen in der Arbeitswelt. Im Focus der ROMPC®-Arbeit stehen: Stress-Blockaden sowie die damit verbundenen unkontrollierbaren Stressreaktionen - zur Erhöhung der Lebensqualität und zur Steigerung der persönlichen Selbstwirksamkeit.

ROMPC®-Lebensberatung setzt die fachliche Qualifikation des Lebensberaters und seine behördliche Zulassung als solcher voraus. Als Instrument der beratenden Psychologie ist ROMPC®-Lebensberatung keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung der Inanspruchnahme durch Klienten ist deren normale psychische und physische Belastbarkeit.

ROMPC® im Coaching

ROMPC®-Coaching dient der psychosozialen Unterstützung von Klienten bei beruflichem Misserfolg, bei Lern- und Leistungsproblemen, bei beruflichem Stress-, Beziehungs- und Konfliktmanagement und bei der persönlichen Karriereplanung. Im Focus der ROMPC®-Arbeit stehen: Erfolgs-Blockaden sowie die damit verbundenen unkontrollierbaren Selbstsabotagemechanismen - zur Stress- und Burnoutprävention, zur Erhöhung der persönlichen Leistungsfähigkeit und zur Steigerung des beruflichen Erfolgs.

ROMPC®-Coaching setzt die fachliche Qualifikation des Coaches und seine behördliche Zulassung als solcher voraus. ROMPC®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung der Inanspruchnahme durch Klienten ist deren normale psychische und physische Belastbarkeit.

ROMPC® in der Psychotherapie

ROMPC®-Therapie dient der therapeutischen Unterstützung von Patienten bei traumabedingten seelischen Erkrankungen sowie posttraumatischen Belastungsstörungen. Im Focus der ROMPC®-Behandlung stehen: Trauma-Blockaden - zur emotionalen Distanzierung von belastenden Erfahrungen der Vergangenheit und zur Erhöhung des seelischen Wohlbefindens.

ROMPC®-Therapie setzt die fachliche Qualifikation des Psychotherapeuten und seine behördliche Zulassung als solcher voraus. Als Instrument der Psychotherapie ist ROMPC®-Therapie ein heilkundliches Verfahren zur Behandlung von seelischen Störungen mit Krankheitswert.

Immer dann, wenn es darum geht, ...

●  Stress-, Trauma-, Lern- und Erfolgs-Blockaden aufzulösen, 
●  Abstand von emotionalen Belastungen der Gegenwart und
    der Vergangenheit zu gewinnen und 
●  wieder handlungsfähig zu werden, 

dann leistet ROMPC® wertvolle Hilfe.

ROMPC® Flyer
hier


ROMPC®-Konzeptverbund
eine Übersicht finden Sie hier

Wirkfaktoren

Erfahrene ROMPC®-Therapeuten, -Berater und Coaches lassen sich bei ihrer Arbeit von den drei Wirkfaktoren dieser Methode leiten:


SITEMAP I ANMELDUNG  I  AGB  I  WIDERRUF  I  DATENSCHUTZ  I  KONTAKT  I  LINKSIMPRESSUM